ankebianchi - Musikempfehlung


Meine persönliche Musikempfehlung

Musik kann unser
Energiepotential erhöhen.

Nach dem 3maligen Hören und Singen von Heroes * erhöht sich die
Bioangströmzahl einer Person mit mindestens 11.700 BA um 300  auf 12.000 Bioangström.
Das ist schon ziemlich beachtlich.

Eine Person,die unter 11.700 Bioangström hat, fühlt sich von der Art der
Musik  nicht berührt,sie sagt ihm nichts,
weil sie nicht seine Frequenz ,
seine Wellenlänge trifft.

Ich nutze das Hören und das Singen von Musik dazu, mein im Laufe des Tages verbrauchtes Energiepotential
wieder aufzuladen. 
Oft lädt man mit dem Hören und Singen bestimmter Musikstücke allerdings mehr auf , als man verbraucht hat und kann so sein Energiepotential erhöhen, sprich die  Bioangströmzahl peu a peu immer mehr steigern !

Es gibt auch eine sehr einfache Methode,
seine Bioangströmzahl innerhalb von 1 Tag
um 1000 zu erhöhen, vielmehr erhöhen zu lassen.
Dies erzähle ich Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt...und lasse das erst Mal so stehen.

*Heroes von der neuesten CD von
Peter Gabriel
''Scratch my back...-...and I'll scratch yours...''

Die Coverversion ''Heroes'' ,
ursprünglich von David Bowie,
wird hier von dem Komponisten
John Metcalfe  total verfremdet und bekommt eine völlig neue Dimension.
Die weiche Stimme von Peter Gabriel  paßt sehr gut zu der Symphonicrock-Version von John Metcalfe mit komplettem  klassischem Orchester.
Besonders die Violinen und  das Cello spielen hier eine besondere Rolle,
sie tragen entscheidend dazu bei,
dass sich das Energiepotential beim Hören  dieser Musik erhöht.

Der Song ''Heroes'' selbst hat ein Energiepotential von 14.100 Bioangström, vielleicht, da sein Sänger Peter Gabriel und seine Stimme genau 14.100 Bioangström aufweisen.

John Metcalfe, der Komponist,
hat allerdings sage und schreibe
17.000 Bioangström.
Dies ist ein enorm hoher Wert, der sehr selten bei einem Menschen vorkommt.

In Deutschland haben weniger als
0,001 % aller Menschen 17.000
und mehr Bioangström.

In England, wo John Metcalfe wohnt,
ist es nicht anders.
Nicht umsonst hat sein instrumentalerSong
''Higher, lighter''
verfügbar als Sample auf seiner britischen Homepage ,17.000 Bioangström.
Sinn macht hier natürlich der Titel:
''Higher and lighter ...impossible... ''
würde ich sagen.
Überzeugen Sie sich selbst !

Bitte senden Sie mir
Ihre persönliche Top Eleven ,
ich freue mich über Ihre Highlights !


Meine persönlichen Top Eleven

1.
Elen Wendt  Covers
Old Man
16.700 Bioangström

2. Katja Friedenberg Covers
Turning Tables
14.700 Bioangström

3. Percival   covers
Beautiful
15.800 Bioangström

4. Rachel Scharnberg
Like A Star
17.200 Bioangström

5. Udo Lindenberg  Cello
14.400 Bioangström

6. Mic Donet covers  ``Ain´t no sunshine``
16.600 Bioangström 

and ``Man´s world``  16.100 Bioangström

and  ``Apologize``      16.500 Bioangström  
 
7. Higher, Lighter      John Metcalfe        
17.000 BA
Enlightning and calming !


8. Joni Mitchell
Amelia
16.800 Bioangström

9. Ozzy Ossbourns Spiral Architect
    12.500 Bioangström

10. Maria Maria 
Carlos Santana    
12.500 Bioangström

11. Echoes
Pink Floyd
14.700 Bioangström

Welche sind Ihre Top Elevens ?

Bitte senden Sie mir diese per Email !

wolke_2007@yahoo.de


Listenanwärter:
12. Joni Mitchell  Help Me 16.300
13. Joni Mitchell  Furry sings the Blues 16.700 Bioangström
14. Nikki Yanofsky   You Changed 17.100
15. Frank Ramon  Ich zähl bis drei  13.000


alle  zu hören auf
www.ohrensause.wordpress.com


Astrologie seit 30 Jahren

Die professionelle Analyse Ihres Geburtshoroskopes zeigt Ihre Begabungen, Ihr positivstes mögliches Potential, aber auch die ungelösten gordischen Knoten, die wir als eine Herausforderung mit in unser Leben gebracht haben.
SEELISCHE ALCHEMIE heißt nun, unsere Schwächen so anzugehen,dass sie zu unseren größten Stärken werden !
Werden Sie der beste Jongleur Ihres eigenen Lebens !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=